Seniorennachmittag in Besenbüren

Seniorennachmittag in Besenbüren – ein Erlebnis der besonderen Art

Erwartungsvoll betraten die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse der Kreisschule Bünz am Donnerstagnachmittag, 13. Februar 2020, das Foyer in Besenbüren, in dem die Seniorinnen und Senioren bereits Platz genommen hatten. Während rund einer halben Stunde trugen die Schulkinder unter der Leitung von Andreas Hess begeistert ihre eingeübten Lieder vor wie: An den Ufern des Mexiko River, Das alte Haus von Rocky Docky, Zooge am Boge, usw. Die Senioren freuten sich über die Lieder und sangen oder summten bei ihnen bekannten Liedern mit. Ein Höhepunkt stellte das Besenbürerlied dar, bei dem Jung und Alt mitsang. Nach einem kräftigen Applaus verliessen die Schulkinder das Foyer und kehrten vergnügt in die Schulzimmer zurück – ein tolles Erlebnis.

Marlis Hagenbuch