Besuch der Fledermausfrau

Nach einer langen Zeit des Wartens und der grossen Vorfreude war es soweit: Der Freitag, 19.10.2018 war gekommen und die Fledermausfrau kam zu Besuch.

Nach einer kurzen Einführung über sich und ihre Arbeit mit den Fledermäusen war der Moment gekommen: Die Fledermausfrau zog sich einen Handschuh an und öffnete ihre mitgebrachte Kiste. Darin war sie: die Zwergfledermaus, die Lieblingsart der Kinder der 3. Klasse. Alle waren ganz fasziniert von dieser kleinen Kreatur, welche uns mit verschlafenem Blick entgegenblinzelte. Wie wenn sie uns sagen wollte: Muss ich jetzt etwa wegen euch mitten am Tag aufstehen?

Mit der Zwergfledermaus war es jedoch nicht getan, denn die Pflegerin hatte noch zwei weitere Tiere mitgebracht. Dabei handelte es sich um eine Rauhautfledermaus und um einen Grossen Abendsegler. Auch diese beiden kleinen Geschöpfe durften die Kinder von ganz nah bestaunen.

Während dieses Besuches haben die Kinder auch viel Neues über die Fledermaus gelernt. Sie wissen nun, was zu tun ist, wenn eine Fledermaus ins Haus fliegt oder verletzt aufgefunden wird. Des Weiteren wissen die Kinder jetzt, warum kein Insektengift gespritzt werden soll und warum es so wichtig ist, dass die Fledermäuse nicht aussterben.

Für die 22 neuen Fledermausexperten und -Expertinnen aus Bünzen und Besenbüren sowie für mich als Lehrperson war dies ein unvergessliches Erlebnis, welches immer in Erinnerung bleiben wird. Wir danken der Fledermausfrau nochmals herzlich für ihren eindrücklichen und lehrreichen Besuch.

Michaela Cavelti

Aktion Pausenapfel

Ab sofort stehen den Schülerinnen und Schüler der Kreisschule Bünz Äpfel für ein gesundes Znüni zur Verfügung.

Die Kinder können sich nach Lust und Laune bedienen und kommen so in den Genuss einer gesunden Zwischenverpflegung.

Ermuntern Sie ihr Kind, von dieser Aktion Gebrauch zu machen.

Herzlichen Dank

Schulhaus Bünzen
Lehrerzimmer: 056 666 11 10
Kindergarten: 056 666 15 23
Hauswart: 056 666 38 60
   oder Natel 079 585 71 19
Schulhaus Besenbüren
Lehrerzimmer: 056 666 31 60
Kindergarten: 056 666 25 45
Hauswartin: 056 666 23 47
   oder Natel 079 769 30 28