Steinechse

Es war sehr cool, dass  wir nach Lenzburg gefahren sind, um die Steinechse zu bauen. Vor Ort hat uns Herr Bohnenblust alles gezeigt und erklärt.

Bald konnten wir loslegen. Eine Schwierigkeit war es, die über sechs Meter grosse Echse in nur zwei Stunden zu bauen.

In der Pause bekamen wir feine Sandwiches.

Leider erreichten wir nicht einen der ersten drei Plätze. Es war aber sehr spannend und wir würden das jedenfalls noch einmal machen. Unsere Echse sieht man beim Vorbeifahren mit der Eisenbahn, wobei sie zurzeit stark bewachsen ist.

geschrieben von Livio für die 3. Klasse