Medien und Informatik (M+I) Konzept der KS Bünz

Sehr geehrte Eltern

Den Spruch «Unsere Informatik fliegt uns um die Ohren» haben Sie sicherlich schon mehrmals gehört, sei es bei Gesprächen mit Lehrpersonen, Mitarbeiter der KS-Bünz oder sogar von ihren Kindern.

Die heutige Infrastruktur basiert auf einem Konzept aus dem Jahr 2010.

In den letzten Jahren war dies immer wieder ein Thema mit den beiden Gemeinderäten (Besenbüren und Bünzen), der Schule und der Schulpflege. Es wurde entschieden die Anforderung des LP21 abzuwarten. Vor 2 Jahren startete daher eine Fachgruppe mit dem pädagogischen Konzept.

Vor einem Jahr wurde die Arbeitsgruppe mit dem Ziel den technischen Teil des Konzepts zu erarbeiten erweitert. Die Arbeitsgruppe bestand aus dem Schulleiter, Vertreter der Lehrpersonen, Schulpflege und je einem Vertreter der Gemeinderäten Besenbüren und Bünzen.

Zusammen mit einem externen Berater mit viel Erfahrung in der Umsetzung eines

Medien und Informatik-Konzept/Lehrplan 21 wurde das vorliegende Ergebnis fertig gestellt.

Die Kreditanträge dazu werden an der nächsten GV vom 15.11.19 in Besenbüren und 26.11.19 in Bünzen behandelt.

Nehmen Sie die Gelegenheit der Mitbestimmung wahr und gehen Sie an die Gemeindeversammlung.

 

Herzliche Grüsse

Thomas Furrer                                                                         Markus EichhornBeitrag BBA

Ressortverantwortliche Schulpflege                                    Schulleitung

(Abstimmung Einwohnergemeindeversammlung Besenbüren / Beitrag BBA vom 19.11.2019)

 

Schulhaus Bünzen
Lehrerzimmer: 056 666 11 10
Kindergarten: 056 666 15 23
Hauswart: 056 666 38 60
   oder Natel 079 585 71 19
Schulhaus Besenbüren
Lehrerzimmer: 056 666 31 60
Kindergarten: 056 666 25 45
Hauswartin: 056 666 23 47
   oder Natel 079 769 30 28