Schulhauskonferenz Kindergarten bis 4. Klasse

Unter dem Motto „sozial-musikal“ fand am 4. April 2019 eine Schulhauskonferenz für
die Kinder im Schulhaus Bünzen statt.
Alle Kinder warteten in der Turnhalle gespannt darauf, bis die 3. Klasse die
Konferenz mit dem Rap „Eusi Schuel“ auf der Bühne eröffnete.
Anschliessend wurde in altersgemischten Gruppen unter der Führung der
3. Klässler/-innen die 1. und die 2. Strophe des Raps mit einem Tanz einstudiert.
Intensiv wurde zusammen geübt, gerappt, geklatscht und getanzt und den
zweitgrössten Schüler/-innen bereitete es grosse Freude, die Kleinen zu unterrichten.

Ungefähr so tönte es aus den verschiedenen Räumen:
„Mer send e super duper cooli Schuel
Mer händ zäme de gröschti Spass
Mer hebed zäme ond stelled niemer bloss
Chom zu eus ed Schuel, do esch emmer öpis los
Mer händ Idee, vo eus hesch secher ghört
Mer send emmer zäme, es esch scho fascht gstört
Mer lueged äne, wenn Gwalt ome esch
Mer akzeptiered dech, so wie du besch!“

Zum Schluss tanzten die 120 Kinder den Rap nochmals gemeinsam.
Beschwingt gings danach ab in die grosse Pause.

D. Betschart und G. Hegglin

Schulhaus Bünzen
Lehrerzimmer: 056 666 11 10
Kindergarten: 056 666 15 23
Hauswart: 056 666 38 60
   oder Natel 079 585 71 19
Schulhaus Besenbüren
Lehrerzimmer: 056 666 31 60
Kindergarten: 056 666 25 45
Hauswartin: 056 666 23 47
   oder Natel 079 769 30 28