Exkursion Tierpark Goldau 3.Klasse

„Am Donnerstag, 2. Mai begann die Reise vom Bahnhof Boswil-Bünzen nach Arth-Goldau. Zuerst sind wir mit dem Zug nach Rotkreuz und von Rotkreuz nach Arth-Goldau gefahren. Dann waren wir dort. Zuerst gab es eine Führung. Wir sahen viele Tiere wie zum Beispiel: Luchs, Schwarzspecht, Bär, Mufflons, Wildkatzen und so weiter. Es gab einen 29.6 m grossen Turm. Von oben sah man den ganzen Tierpark. Am Schluss bekamen wir noch ein Eis. Um 15.40 Uhr waren wir wieder am Bahnhof Boswil-Bünzen.“ (Leandro)

„Mein Lieblingstier war der Hirsch, weil wir ihn anfassen durften. Ich fand es cool, dass es einen Turm hatte. Wir haben es bis oben geschafft und die Aussicht war sehr cool.“ (Felipa)

„Der Luchs und die Wildkatzen waren für mich die besten Tiere, die ich gesehen habe im ganzen Tierpark. Auch der Steinbock und der Bartgeier fand ich cool.“ (Ramon)

„Der Mann, der die Führung gemacht hat, zeigte uns Sachen wie zum Beispiel echte Hörner. Da gab es Wildschweine, die hatten im März fünfzehn Frischlinge geboren. Die waren so niedlich.“ (Nina)

„Der Schwarzspecht konnte sich sehr gut an der Wand festklammern. Der Luchs sah gefährlich, aber auch schön aus. Und seine Mutter sah auch schön aus. Der Bison hatte riesige Hörner.“ (Silvan)

„Vor dem Mittagessen schauten wir uns noch die Schildkröten an. Es hatte insgesamt neun Schildkröten. Da lagen sie in der Sonne und genossen den Frieden.“ (Lara)

 

Schulhaus Bünzen
Lehrerzimmer: 056 666 11 10
Kindergarten: 056 666 15 23
Hauswart: 056 666 38 60
   oder Natel 079 585 71 19
Schulhaus Besenbüren
Lehrerzimmer: 056 666 31 60
Kindergarten: 056 666 25 45
Hauswartin: 056 666 23 47
   oder Natel 079 769 30 28